Konfi-Kurs 2015/16

Das Konfi-Kennenlern-Wochende war der Startschuss für unseren Konfi-Kurs. 19 KonfirmandInnen haben sich heuer angemeldet, um im Mai 2016 ihr bestätigendes „Ja“ zu Gottes „Ja“ zu ihnen zu geben.

Bei trockenem Wetter ging die Reise mit der Tram in Richtung Kirchham, um nach einem kurzen Fußmarsch am Freizeitheim Kampesberg anzukommen. Am Abend lernten wir uns spielerisch kennen und ein kurzer Impuls beendete den Tag. Der Samstag stand im Zeichen von Erlebnispädagogik und dem Hinspüren auf das in jedem Konfi vorhandene Erleben Gottes. Die Konfis waren am Vormittag dazu aufgerufen, Gottesbilder anhand von Materialien zu gestalten. Am Nachmittag wurden im nahegelegenen Wald Kooperationsübungen gemacht, sowie die Möglichkeit gegeben auf Bäume per Seilzug zu klettern, die von Albert Botka und Sigi Sperrer betreut wurden. Der Abend wurde durch eine Segensaktion von Alex Hagmüller abgerundet. Nach einem Gottesdienst und Mittagsessen ging es zurück nach Gmunden.

Wir, d.h. das Mitarbeiter-Team Rebecca Schachinger, Lukas Neumann, Alexander Hagmüller und Sven März, freuen uns schon sehr auf den Konfi-Kurs.

Konfirmanden:

Felix Aigner, Gerald Baumgartner, Lara Brandstötter, Susanne Buchegger, Thomas Elger, Konrad Ellmauer, Hannes Führer, Linus Fürst, Patrick Hofer, Tabea Holzinger, Jana Holzschuster, Gregor Janovic, Jan Kirchweger, Magdalena Krempl, Hanna Kreutzer, Johannes Richter, Claudia Wegenstein, Meta Wiechmann, Chiara Zeller

 

 

A cordial Welcome!

We will be glad to welcome English speaking guests on our website and of course in all our services. Feel free to join us!

gefördert durch:

OÖ Jugend

evang. Jugend OÖ

Tageslosung

Tageslosung vom 17.12.2017
3. Sonntag im Advent
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott.
Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.