Themen

Frauentreff

Jeden ersten Monat trifft sich eine Gruppe von 5bis 10 Frauen, um miteinander über verschiedene Themen zu sprechen. Es gibt immer ein Impulsreferat zu verschiedensten Bereichen, inspiriert durch die Feste des Kirchenjahres, wichtiger Bibelstellen oder einfach aus dem Leben gegriffen.
Wir tauschen uns gerne in entspannter Atmosphäre aus und möchten Jesus und uns besser kennenlernen. Trotz vieler Gespräche mit Tiefgang kommt das herzliche Lachen nicht zu kurz.

Bild

Ansprechperson: Erika Neumann 0664 607952025 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wann: Jeden ersten Montag im Monat (außer in den Ferien) um 19.30 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

Wo: kleiner GS, Georgstrasse 9, 4810 Gmunden

Kirchenkaffee


Ansprechperson: Monika Lausegger

Wann: jeden ersten Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst

Wo: Gemeindesaal Gmunden

Jugendband

Gospel & more

Gospel & more

Wir möchten einmal im Monat uns zum Proben treffen und mit einfachen Gospelsongs und lebendigen christlichen Liedern beginnen. Alle sind willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Mittelpunkt steht die Gemeinschaft, der Lobpreis und die Freude an der Musik. Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr im (kleinen) Gemeindesaal. Bring deine Freunde mit! Es freuen sich auf euch Reinhard Dopplinger, Margarete und Frank Woljem

Ansprechperson: Reinhard Dopplinger 0699 18878423, Margarete und Frank Woljem, Jörg Piesch 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wann: Jeden zweiten Dienstag im Monat um 19.00 Uhr

Wo: kleiner Gemeindesaal, Georgstrasse 9, 4810 Gmunden

Blaues Kreuz

 Blaues Kreuz
Das Blaue Kreuz versteht sich als Teil der christlichen Gemeinde mit dem besonderen diakonischen Auftrag, Suchtkranke und ihren Angehörigen umfassend zu helfen.
Das Blaue Kreuz versteht sich als eine große Familie, die vor allem Suchtkranken und ihren Angehörigen Heimat, Hilfe und Heil vermitteln möchte:

Heimat,ein Ort, des Angenommenseins und des Verständnisses.

Hilfe und Begleitung,welche sich an den zeitgemäßen Erkenntnissen in der Suchkrankenhilfe orientiert.

Gemeinsamkeit, Geborgenheit:
Gottes Wort als Angebot einer ganzheitlichen Genesung. Wir versehen unter anderem auch die unbefriedigte Sehnsucht nach Gott, als einen Auslöser der Sucht.

Grundfeste oder "der Fels auf dem wir stehen"

  • Suchtmittelfrei leben lernen auf der Grundlage des Glaubens.
  • + Begegnungs-Gruppen
  • + Besinnungswochen und Freizeiten
  • + Fach- und Bibelseminare
  • + Beratungsstellen
  • + BK-Verlag und Buchversand

Ansprechperson: Hubweber Thomas 0680 1425499 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wann: jeden 2. + 4. Montag um 19.00 Uhr

Wo: kleiner Gemeindesaal, Georgstrasse 9, 4810 Gmunden

Kirchen-Chor

Der Kirchenchor der evangelischen Gemeinde Gmunden hat zur Zeit ca. 38 Mitglieder und wird seit mehr als 10 Jahren von Lukas Raffelsberger geleitet.

Der Chor begleitet durchschnittlich einmal pro Monat einen Gottesdienstes. Weihnachten, Ostern und Pfingsten werden regelmäßig vom Kirchenchor mitgestaltet. Ein besonderer Höhepunkt für den Chor und die Kirchenmusik in Gmunden ist das jährlich stattfindende Bachkantaten-Konzert. Im Laufe der Jahre sind bereits über 20 Kantaten in unserer Kirche erklungen. Neue Sänger sind uns jederzeit herzlich willkommen.

Bild

Ansprechperson: Lukas Raffelsberger

Wann: Mittwoch 19.30-21.30 Uhr

Wo: Gemeindesaal, Georgstrasse 9, 4810 Gmunden

Walk 'n Talk

Mütterkreis

Ansprechperson: Erni Holzinger

Wann: Jeden zweiten Montag im Monat (außer in den Ferien) um 15.00 Uhr

Wo: kleiner GS, Georgstrasse 9, 4810 Gmunden

 

A cordial Welcome!

We will be glad to welcome English speaking guests on our website and of course in all our services. Feel free to join us!

Trinity

Tageslosung

Tageslosung vom 17.12.2017
3. Sonntag im Advent
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott.
Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.